Salem

Schloss SalemSalem liegt im Rücken der Städte Überlingen (9 km) und  Meersburg (10 km). Der Gemeinde wurde das Prädikat "Erholungsort" verliehen.

Hier gründete 1137 der Orden der Zisterzienser das Kloster Salem. Das Kloster brachte es durch Zuwendungen, Schenkungen und eigenen Handel bald zu Grundbesitz und außergewöhnlichem Wohlstand und gewann weit über die Region hinaus an Bedeutung. Davon zeugt heute noch das hochgotische Salemer Münster. Später fiel das Territorium an die Markgrafschaft Baden. Heute beherbergt das weitläufige Schloss die weltbekannte Internatsschule Schloss Salem.

Im Sommer zieht das Freibad im Naturerlebnispark Schlosssee Badegäste aus der ganzen Region an. Auf dessen Gelände findet alljährlich das Schlossseefest Salem, eine der größten Open-Air-Veranstaltungen der Bodenseeregion, statt.

Einwohner: 11.218
Höhe: 440 m über NN

Text: nach Wikipedia
Foto: F. Bucher (Creative Commons Attribution ShareAlike 2.0 Germany)
Mehr Informationen: http://www.salem-baden.de

Zum Seitenanfang